NK-

Berufliche Integration

Neben dem Erwerb der Sprache ist die Wahl des Berufswegs die zweite große Herausforderung für Geflüchtete. Wir möchten Geflüchtete dabei unterstützen, sich darüber klar zu werden, welche Möglichkeiten und Chancen sie haben.

Wir helfen dabei, die beruflichen Erfahrungen und Wünsche der Geflüchteten zu identifizieren. Wir klären die schulische Vorbildung, geben bei Bedarf Nachhilfe und vermitteln zusätzliche Qualifizierungsangebote. Wir unterstützen Geflüchtete dabei, überzeugende Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

Wir helfen bei der Suche nach einem Praktikums-, Ausbildungs-, Studien- oder Arbeitsplatz und gegebenenfalls auf dem Weg in die Selbständigkeit. Bei Bedarf zeigen wir auch familienfreundliche Teilzeitmodelle und finanzielle Fördermöglichkeiten auf.

Um die berufliche Integration der Geflüchteten möglichst effektiv fördern zu können, haben wir uns mit zahlreichen anderen Akteuren der Berufsförderung in Hannover vernetzt. Wer sich in diesem Tätigkeitsbereich engagieren möchte, meldet sich gerne unter kontakt@nk-mitte.de.

Nächstes Treffen des NK Mitte

Wir treffen uns am 18. Juli 2019 um 19:00 Uhr, im Gemeindesaal der Apostelkirche, Gretchenstraße 55, 30161 Hannover. Wenn Sie mitmachen möchten, mailen Sie uns bitte an kontakt@nk-mitte.de.

Wohnraum anbieten

Sie können sich vorstellen, eine Wohnung, ein WG-Zimmer oder ein Zimmer zur Untermiete an Geflüchtete zu vermieten? Dann schreiben Sie uns an wohnung@nk-mitte.de. Wir organisieren zunächst ein unverbindliches Kennenlernen. Danach können beide Seiten entscheiden, ob sie ein Mietverhältnis eingehen möchten.