NK-

Koordinierungsrunde

Die Koordinierungsrunde trifft sich in der Regel einmal im Monat. Die Koordinierungsrunde

  • tauscht Informationen aus,
  • stimmt die Projekte in den verschiedenen Aktivitätsfeldern ab,
  • entscheidet über Projekte, die mit größeren finanziellen Risiken oder dem Einsatz größerer finanzieller Mittel verbunden sind, und
  • bereitet die monatlichen Treffen des Nachbarschaftskreises inhaltlich und organisatorisch vor.
Koordinierungsrunde des Nachbarschaftskreises für Flüchtlinge in Hannover-Mitte (Stand: März 2019, Foto: Bernd Schwabe für Wikimedia Commons)

Nächstes Treffen des NK Mitte

Wir treffen uns am 18. Juli 2019 um 19:00 Uhr, im Gemeindesaal der Apostelkirche, Gretchenstraße 55, 30161 Hannover. Wenn Sie mitmachen möchten, mailen Sie uns bitte an kontakt@nk-mitte.de.

Wohnraum anbieten

Sie können sich vorstellen, eine Wohnung, ein WG-Zimmer oder ein Zimmer zur Untermiete an Geflüchtete zu vermieten? Dann schreiben Sie uns an wohnung@nk-mitte.de. Wir organisieren zunächst ein unverbindliches Kennenlernen. Danach können beide Seiten entscheiden, ob sie ein Mietverhältnis eingehen möchten.