NK-

Berlin, Berlin, wir fahren erneut nach Berlin!!!

… aber nicht zum DFB-Pokal-Endspiel, sondern zu einer „politischen Bildungsreise.

Dieses Jahr hatten 14 Geflüchtete und zwei Begleitpersonen des NK-Mitte die Möglichkeit, mit einer 50-köpfigen Besuchergruppe viele Ziele des politischen Berlins zu besichtigen: Neben Bundestag, Bundeskanzleramt und Wirtschaftsministerium wurden auch die Ausstellung „Typografie des Terrors“ und die Bundeszentrale für politische Bildung besucht. Natürlich gab es auch ein wenig von Berlin zu sehen. So waren die zwei Tage eng gefüllt und viel zu wenig, um genug von den Nazi-Zeit, der Teilung Deutschlands und der Wiedervereinigung zu erzählen.

Nichtsdestotrotz war die Reise für alle Beteiligten sehr interessant.

Aber das Highlight für zumindest einen der Geflüchteten war die Nachricht, dass seine Familie das Visum für die Einreise bekommen hat!

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächstes Treffen des NK Mitte

Wir treffen uns am 18. Juli 2019 um 19:00 Uhr, im Gemeindesaal der Apostelkirche, Gretchenstraße 55, 30161 Hannover. Wenn Sie mitmachen möchten, mailen Sie uns bitte an kontakt@nk-mitte.de.

Wohnraum anbieten

Sie können sich vorstellen, eine Wohnung, ein WG-Zimmer oder ein Zimmer zur Untermiete an Geflüchtete zu vermieten? Dann schreiben Sie uns an wohnung@nk-mitte.de. Wir organisieren zunächst ein unverbindliches Kennenlernen. Danach können beide Seiten entscheiden, ob sie ein Mietverhältnis eingehen möchten.