NK-

Wohnungen für Geflüchtete gesucht

Umzug

Wir suchen dringend Wohnungen für Geflüchtete, die aus den Sammelunterkünften ausziehen können. Aktuell werden gesucht: 11 Wohnungen für eine einzelne Person: bis 50qm, max. 372,– € KM inkl. NK, exkl. Heizkosten 1 Wohnung für zwei erwachsene Brüder: bis 60qm, max. 429,– € KM inkl. NK, exkl. Heizkosten 1 Wohnung für Frau mit einem Kleinkind: bis […]

Weiterlesen

„Einfach mal Danke sagen!“

„Einfach mal Danke sagen!“

Carina Behrens, die Sprecherin der AG Begleitung, war gerade dabei zu berichten wie dringend Wohnungen und Zimmer für Geflüchtete gesucht werden, da klopfte es an der Tür. „Entschuldigung, dürfen wir kurz stören?“ Plötzlich war das monatliche Treffen des NK Mitte gesprengt. Vor überraschten Ehrenamtlichen und Neuinteressierten standen einige ehemalige Bewohner der Notunterkunft Lüerstraße. „Wir wollten […]

Weiterlesen

Ausgezeichnet: NK Mitte erhält „dm-Preis für Engagement“

Ausgezeichnet: NK Mitte erhält „dm-Preis für Engagement“

Der Nachbarschaftskreis Hannover-Mitte ist einer von 13 HelferHerzen-Preisträgern in Deutschland. Die Initiative „Helfer-Herzen – Der dm-Preis für Engagement“ würdigt den freiwilligen Einsatz engagierter Menschen. Nachdem der Einsatz des NK Mitte bereits mit dem regionalen „HelferHerzen“-Preis ausgezeichnet wurde, überzeugte das Engagement jetzt auch auf nationaler Ebene: Aus rund 10.000 Bewerbungen wählte die Jury den Nachbarschaftskreis Hannover-Mitte […]

Weiterlesen

So macht Grillen Laune

Manchmal ist es schön, wenn man sich nicht auf den Wetterbericht verlassen kann. So trafen sich Ende Juli bei unerwartet schönem Wetter circa 80 Menschen aus den Flüchtlingsunterkünften im Stadtbezirk Mitte und aus dem Nachbarschaftskreis für Flüchtlinge in Hannover Mitte auf der Wiese hinter der Leibnizuniversität zum gemütlichen Grillen. Es dauerte nicht lang, bis Decken […]

Weiterlesen

Antilope oder Gazelle? Ausflug in den Zoo Hannover

__Bitte recht freundlich__

Am 4. August ging es erneut in den Erlebnis Zoo Hannover. Nach einer zunächst überschaubaren TeilnehmerInnen-Liste findet sich an der Geflüchtetenunterkunft dann doch eine recht große Gruppe ein. Aber gar kein Problem! Alle können mitkommen. Auf dem Weg erzählen die Kinder in perfektem Deutsch davon, auf welche Tiere sie sich am meisten freuen. Alle sind […]

Weiterlesen

Märchennachmittag

Märchennachmittag

Mit dem Erzählfest auf dem Gelände des Stephansstifts wurde im Juli 2016 der Abschluss der aktuellen Erzählausbildung mit einem märchenhaften Familienprogramm gefeiert. Bei den Märchenerzählungen haben die Kinder viel Freude gehabt, da macht es auch gar nichts, wenn sie noch nicht jedes Wort verstehen können. Ein besonderes Highlight war für die Kinder das Basteln von […]

Weiterlesen

Ausflug in den Hochseilgarten

IMG-20160704-WA0000

Das Wetter stimmt, ein paar Snacks und Getränke sind eingepackt – dann kann es ja losgehen! Früh am Sonntagmorgen haben wir uns in der Flüchtlingsunterkunft getroffen und uns auf den Weg in den Seilgarten Hannover gemacht. Beim ersten Blick auf die hohen Bäume und die Elemente, die es dazwischen zu überwinden galt, war sich mancher […]

Weiterlesen

Oststadtfest zugunsten von NK-Mitte am 19. Juni 2016

Wie ein Lister-Meile-Fest-Konzentrat, so könnte man wohl das Oststadtfest in der Fundstraße beschreiben. Es gibt Livemusik, Essen und Trinken, einen Kinderflohmarkt und weitere Aktionen – und das Ganze in der überschaubaren Fundstraße zwischen Flügge- und Bödekerstraße und ausschließlich ehrenamtlich organisiert. Auf der Bühne stehen Rudi Symânik Quartett, 17 Seconds, Tiefblau und Soulweeper. In diesem Jahr […]

Weiterlesen

Familienausflug in den Erlebnis-Zoo Hannover

Erdmännchen_breit

Am Sonntag, den 5. Juni 2016 haben wir mit zehn Geflüchteten, darunter fünf Kindern zwischen zwei Monaten und drei Jahren, einen Ausflug in den Zoo Hannover unternommen. Bei strahlendem Sonnenschein und ausgerüstet mit guter Laune, Getränken und kleinen Snacks machten wir uns erwartungsfroh auf den Weg. Nach einigen Startschwierigkeiten (die Aufzüge am Hauptbahnhof waren defekt), […]

Weiterlesen

Kochvergnügen

Wer kennt nicht das gemeinsame Kochen und Essen mit Freunden. Welche andere Gelegenheit bietet bessere Voraussetzungen, sich gegenseitig kennenzulernen. Es liegt nahe, über diesen Weg auch mit Menschen aus anderen Kulturen ins Gespräch zu kommen. Die Idee des gemeinsamen Kochens mit Flüchtlingen kam daher schon früh auf, als es darum ging, wie „Alt-„ und „Neu-Hannoveraner“ […]

Weiterlesen